Die bayerischen Bürger sollen freien Zugang zu den Informationen von Landesbehörden bekommen. Die SPD- Fraktion im Bayerischen Landtag legte am 12.01.2006 ihren Entwurf zu einem Informationsfreiheitsgesetz vor, der - ähnlich wie ein bereits im Bund erlassenes Gesetz - die Informationsfreiheit sichern soll. Ein solches Gesetz ist in den Augen der Fraktion kein Ausdruck von Misstrauen, sondern ein Beitrag für mehr Transparenz und damit auch zu größerer Akzeptanz von Verwaltungshandeln.mehr...

ASJ Schwaben

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu unserer Arbeit. Sie wollen uns Anregungen geben oder Fragen zur ASJ stellen? Schreiben Sie uns eine eMail!

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS ist valide!